Die invendo SPU E210 versorgt und steuert das Endoskop gemäß der Bedienereingaben und verarbeitet die erzeugten Bilder. Eine grafische Benutzeroberfläche mit Touchscreen für die Dateneingabe steuert bequem die Einrichtung des Endoskops und andere Wartungsfunktionen.

Das interne fluidische System steuert den Abwinklungsmechanismus der Endoskopspitze und die Kühlung der LEDs, während ein externes fluidisches System für Spülung und Absaugung mit sterilen Einwegschläuchen verwendet wird.

Schnittstellen:

  • Vacuum
  • CO2
  • Bildschirm
  • Rekorder