invendo medical ist ein global führender Entwickler und Distributor neuartiger Einmal-Endoskopie-Produkte im Bereich der Gastroenterologie.

Das erste Produkt wird ein steriles Einmal-Koloskop sein. Jährlich werden mehr als 25 Millionen Koloskopien weltweit durchgeführt – und es steht zu erwarten, dass diese Zahl weiter ansteigen wird.

Derzeit werden alle gastrointestinalen Endoskopien mit wiederverwendbaren Endoskopen durchgeführt, welche teuer, reparaturanfällig und schwer zu reinigen sind. Aufgrund technischer Limitationen werden konventionelle Endoskope lediglich desinfiziert und nicht sterilisiert. In den vergangenen Jahren wurden vermehrt Fälle von Übertragungen multiresistenter Keime zwischen Patienten über kontaminierte Endoskope berichtet. Führende Hygiene-Organisationen fordern nunmehr die Sterilisation von wiederverwendbaren Endoskopen oder den Wechsel zu Einmalendoskopen. Darüber hinaus konzentrierten sich Produktinnovationen in der Endoskopie in den vergangenen Jahrzehnten zumeist auf die Bildgebung – die Ergonomie änderte sich nicht, obwohl Endoskope nicht einfach zu bedienen sind.

Mit dem sterilen invendoscopy System für die Einmalverwendung werden der Wiederaufbereitungsprozess und alle diesbezüglichen Kosten sowie das Risiko einer Kreuzkontamination adressiert. Das invendoscopy System ist wenig kapitalintensiv für Krankenhäuser und Praxen und ermöglicht damit eine schlanke Einführung und eine kosteneffiziente Erweiterung. Hohe Unterhaltungs- und Reparaturkosten für Endoskope fallen nicht an. Investitionen sind optimal gegen Veraltung geschützt, da das neueste technologische Upgrade mit der nächsten Lieferung von Einmalendoskopen verfügbar ist. Gleichzeitig bietet das invendoscopy System eine dem 21. Jahrhundert angemessene Ergonomie – welche die Endoskopie Ärzten einfacher machen kann.

Weitere sterile Einmalendoskope für die Gastroenterologie werden das Produktportfolio von invendo medical vervollständigen.